Inhaber/Geschäftsführer Herbert Brockel und Tobias Schlimbach

Adresse Kirchgasse 10a
52385 Nideggen

Kontakt Tel.: 02427 - 90 91 066
Mail: info@burgrestaurant-nideggen.de
Web: www.Burgrestaurant-Nideggen.de

Öffnungszeiten Restaurant "Kaiserblick" Mo: Ruhetag
Di: Ruhetag
Mi: 12 und 18 Uhr
Do: 12 und 18 Uhr
Fr: 12 und 18 Uhr
Sa: 12 und 18 Uhr
So: 12 und 18 Uhr
Feiertag: 12 und 18 Uhr
letzte Küchenbestellung: mittags 14 Uhr, abends 21:30 Uhr

Öffnungszeiten Fine Dining "Brockel/Schlimbach" Mo: Ruhetag
Di: Ruhetag
Mi: 18 Uhr
Do: 18 Uhr
Fr: 18 Uhr
Sa: 18 Uhr
So: 12 und 17 Uhr
Feiertag: 12 und 17 Uhr
letzte Küchenbestellung: mittags 14 Uhr, abends 21:00 Uhr

FÜR DIE REGION - MIT DER REGION - VON DER REGION

Zeitgemäße neue deutsche Küche von der "Brockel"-Currywurst bis zu kulinarischen Höchstleistungen.

2017 war der Zeitpunkt, die Zukunft des Burgrestaurants Nideggen neu zu gestalten. Von der Altstadt geht es bergauf zur Höhenburg und direkt ins Restaurant. Dort erwartet Sie Herbert Brockel, er war 22 Jahre Inhaber und Küchenchef des Husarenquartier mit 1 Michelinstern und 17 Pkt. im Gault Millau, und Thomas Schlimbach, er war Küchenchef auf Burg Flamersheim (1 Michelin Stern), sowie Jahre in der Sternegastronomie tätig. Beide führen Sie hoch hinauf in die Aromen der besonderen Küche.

Und das mit Erfolg, wie die beiden Geschäftsführer Brockel/Schlimbach zum einjährigen Jubiläum Bilanz ziehen: "Mit dem hohen Qualitätsversprechen, dem Chefkoch in der Küche und den regionalen, frischen Produkten, die zu kraftvollen Kompositionen arrangiert werden, haben wir unser Erfolgskonzept positiv umsetzen können. So konnten wir die Gästezahl deutlich steigern und neue Interessierte für unsere Küche begeistern."

Mit 4 Konzepten bieten wir eine kulinarische Vielfalt am Rande des Nationalparks Eifel:

  • Foodwagen / Bistro "Oskars" mit Brockels berühmter Currywurst aus der Sterneküche
  • Eventlocation "Rittersaal" mit über 120 Sitzplätzen für Tagungen, Feste, Hochzeiten, ...
  • Restaurant "Kaiserblick" und die Burgterrasse mit regionaler Küche in hoher Qualität
  • Fine Dining "Brockel/Schlimbach" mit sensationellem Menü aus der Spitzenküche
  • Mit der "Burg Schänke" im Bistrostil erlauben uns die historischen Gemäuer in Zukunft einen behutsamen Ausbau unseres gastronomischen Angebots.

    Gerne führt Sie unser bekanntes Koch-Duo auch weiterhin ambitioniert und mit viel Erfahrung auf den kulinarischen Berggipfel gastronomischer Genüsse.